Radkralle Nemesis

Von | 2. November 2018

Die Radkralle Nemesis wird vom britischen Hersteller Purple Line vertrieben. Purple Line ist ein Anbieter von Caravan Accessoires und hat sich auf den Bereiche Sicherheit und Mover spezialisiert.

Bei der Radkralle handelt es sich um eine massive, schwere Parkkralle aus Stahl, die zum einen das Rad gegen verdrehen sichert und die Radschrauben abdeckt.

Zu der Nemesis schreibt der Hersteller auf seiner Homepage
(Quelle: „https://www.purpleline.co.uk/all-products/nemesis“):

Die Nemesis ist aus hochbelastbaren Verbundmetallen konstruiert, die speziell ausgewählt wurden, um gegen Schneiden, Bohren und Gasfrosten beständig zu sein. Die Nemesis ist sowohl für Leichtmetall- als auch für Stahlräder geeignet. Es kann für 10″ – 20″ Räder mit Reifenbreiten von 145-245 verwendet werden. Dies entspricht über 99% der Caravanräder. Die Nemesis wurde im britischen Innovationszentrum von Purple Line entworfen. Das Produkt basiert auf Designs, die von den meisten großen Radaufspannvorrichtungen und dem DVLA verwendet werden. Bei der Installation werden die mit Weichgummi bestückten Backen mit dem mitgelieferten T-Sechskantschlüssel um das Rad geklemmt, bevor der schaumstoffgepolsterte Radschraubenschutzarm eingesetzt und das Gerät mit dem hochfesten Verriegelungszylinder gesichert wird. Die Nemesis Schwerlast-Radklemme…. die Wahl des Profis

Bei der Nemesis handelt es sich um ein professionelles Produkt, welches uneingeschränkt empfohlen werden kann.

Zum Produkt

Über das folgende Produktbild gelangen Sie zum Artikel. Sie können sich zusätzlich über das Produkt informieren. Bewertungen von Käufern lesen und von Käufern beantwortete Fragen analysieren.

*